Lisbeth Dreier

  Lisbeth Dreier

  Geboren 1955
  Mutter einer erwachsene Tochter

 

 

   

Mein Traum ist wahr geworden –
ich habe meine Berufung zum Beruf gemacht.

 

Meine Liebe zu den Tieren hat mich veranlasst mich auf diesem Gebiet selbstständig zu machen.
So enstand die Idee einer mobilen Haus-und Haustierbetreuung.

Mein Ziel ist die individuelle Betreuung jedes Tieres im Alltag und in ausserordentlichen Situationen.

Seit meiner Kindertagen begleiten mich die Liebe und die Verbundenheit zu den Tieren. Sie haben mich seit jeher berührt und gestärkt.
In meiner Jugendzeit verbrachte ich schöne Ferien auf dem Bauernhof.
Seit meiner Reitausbildung habe ich mehrere Pferde begleitet, gepflegt und geritten.
 

Ein Praktikum in einem Tierheim hat mich erkennen lassen, wie wichtig die vertraute und stressfreie Umgebung für Tiere ist, sie sind in Ihrem gewohnten Umfeld am besten aufgehoben.

Immer wieder haben Findeltiere den Weg zu mir gefunden, welche ich mit grosser Liebe aufgenommen und gepflegt habe.

Im Moment teile ich mein Zuhause mit dem vorwitzigen Kater Merlin und 4 Griechischen Landschildkroten
 

Im Oktober 2008 habe ich die Ausbildung "Katzensitterin mit Zusatzausbildung Hundebetreuung, Diplom HTD" erfolgreich abgeschlossen.

 

Merlin Miez Mauz und So

 

Merlin

 

Merlin ist eine Findelkatze und ich bin sehr glücklich, dass der lustige Kater im Sommer 2016 den Weg zu mir gefunden hat.

 

 

Jessy

 

Jessy

Jessy war während mehr als 14 Jahren meine treue und beste Begleiterin, sie hat mich tatkräftig und mit viel Freude bei der Hundebetreuung unterstützt.

 

Im Frühjahr 2016 musste ich sie schweren Herzens über die Regenbogenbrücke begleiten.

 

Jessy hat eine grosse Lücke hinterlassen und fehlt mir sehr!

 

 

 Jenny
   
   

Jenny "Meite"

Ist im Frühling 2016 über die Regenbogenbrücke

wurde ausgesetzt und hat auf Umwegen den Weg vor drei Jahren zu mir gefunden. Ihre anfängliche Reserviertheit hat sie schnell abgelegt und begleitet mich mittlerweile auf unseren Hundespaziergängen.


Schildkröten

Just zum 45. Geburtstag habe ich meine zwei ersten jungen "Wunsch-Schildkröten" erhalten. Diese Gruppe ist im Lauf der Jahre durch Findelkinder, Tierschutz- und Ferientiere stetig gewachsen und ebenso meine artgerechte Aussenanlage. Die älteste Schildkröte ist schätzungsweise 80 bis 100 Jahre alt, hat mit ihren maurischen Kollegin (ca. 60-jährig) nach dem Tod ihrer früheren Besitzerin den Weg in unsere Gruppe gefunden.